Humanas-Mitarbeiter mit Durchhaltevermögen

Humanas-Mitarbeiter mit Durchhaltevermögen

Ausdauer und Beharrlichlichkeit beweist unser Kundenmanager Matthias Klinger nicht nur als Durchstarter auf den unterschiedlichsten Läuferstrecken sondern auch im Job.

Auf zehn Jahre Humanas zurückzublicken, heißt auch viel Entwicklung, Veränderung und immer neue Meilensteine. Langeweile? Fehlanzeige…
Damit Matthias ebenso fit in die nächste Dekade startet, gratulierten die Humanas-Geschäftsführer Ina Kadlubietz und Dr. Jörg Biastoch samt Gutschein und mehreren leckeren Müsli-Mischungen zum Jubiläum.
Herzlichen Glückwunsch!!!
Am Wochenende wird’s gemütlich

Am Wochenende wird’s gemütlich

Probesitzen auf der Gartenbank aus Europaletten im Humanas-Wohnpark Tangerhütte. Unser Mitarbeiter Florian Czinzoll hat das gute Stück selbst gebaut und anschließend wurde es gemeinsam liebevoll dekoriert. Damit der derzeitig nötige Abstand gewahrt werden kann, sitzt auf der Bank bereits ein freundliches Blumentopfmännchen und wartet auf Unterhaltung. Der bunt geschmückte Frühlingsbaum sorgt zusätzlich für gute Laune bei Bewohnern und Mitarbeitern.

Humanas wünscht allen ein gemütliches Wochenende!
Ländliche Idylle in der Altmark

Ländliche Idylle in der Altmark

Die Idee, Humanas-Wohnparks auf dem Lande, in Dörfern oder Kleinstädten einzurichten, überzeugt offenbar viele. Getreu dem Motto „Leben, wo man Zuhause ist“, bleiben die älteren Menschen in ihrer Heimat, müssen eben nur „um die Ecke“ umziehen. So individuell die Menschen an unseren Standorten sind, so unterschiedlich sind auch die regionalen Besonderheiten. Diese einzigartigen Merkmale versuchen wir in unserem Standortmotiv festzuhalten. Heute war unser Team auf Motiv-Suche für unseren Wohnpark in Grieben, der im Herbst eröffnen soll.

Von der Griebener Kirche über die restaurierte Bockwindmühle bis hin zur Elbfähre nach Ferchland hat die Gemeinde echt viel zu bieten und wir waren bezaubert von die ländliche Idylle. Insbesondere die Schafherde, die den Elbdeich schadstoffrei kurz hält und nebenbei düngt, hatte es uns mit seinen vier zotteligen Bewachern, die im Schatten des Traktors eine Hütepause einlegten, angetan.
Humanas freut sich auf Grieben ab September 2020!
Mehr unter: www.humanas.de
Humanas-Lauffreunde beim „Coronathon“

Humanas-Lauffreunde beim „Coronathon“

Eigentlich hätte heute alles gepasst. Die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel und die Temperaturen sind optimal. Aus dem gemeinsamen Teamevent ist in diesem Jahr für unsere Lauffreunde nichts geworden. Über 30 Humanas-Mitarbeiter wollten auf den unterschiedlichen Strecken des 13. Elbdeichmarathon in Tangermünde an den Start gehen.

Aus bekannten Gründen ging das nicht. Gelaufen wurde trotzdem…aber eben genau dort, wo jeder Läufer wohnt.
Dank an das Orga-Team des Elbdeichmarathon für die Laufshirts und Medaillen. Als Sponsor freut sich Humanas auch 2021 wieder dabei zu sein … und dann natürlich live!!!
Bilder machen Mut – Schüler malen für Humanas

Bilder machen Mut – Schüler malen für Humanas

Schülerinnen und Schüler der evangelischen Grundschule aus Magdeburg haben während der Zeit der Schulschließung fröhliche und aufmunternde Bilder für unsere Mitarbeiter und Bewohner in den Humanas-Wohnparks in Magdeburg und Biederitz gemalt. An Ostern sorgen sie für Freude bei den Älteren. Dankeschön dafür! Unsere Mitarbeiter bitten an den Osterfeiertagen nochmals um Verständnis und werben um Rücksichtnahme. Im Humanas-Wohnpark Friedrichsbrunn helfen unsere Mitarbeiter beim Schreiben der Osterpost. Eine schöne Idee, um trotzdem zu sagen: ‚Ich denke an Dich!‘

#bleibtfürunszuhause
#nehmtrücksicht
#wirsindfüreuchda