Die Idee und Entwicklung von Humanas

Mit der Gründung einer eigenen Gesellschaft setzten Ina Kadlubietz und Dr. Jörg Biastoch im Dezember 2006 den Grundstein für ein zukunftsweisendes Wohnpark-Konzept mit wohnortnaher, vernetzter und in die Gemeinde integrierter Altenpflege. Nach dem ersten Wohnpark in Meisdorf, der im September 2009 eröffnet wurde, hat sich Humanas in nur wenigen Jahren zu einem der führenden Anbieter moderner Wohn- und Pflegeangebote in Sachsen-Anhalt entwickelt. Das Gebiet erstreckt sich mit mehr als 15 Standorten von der Altmark über Magdeburg und den Harz bis nach Anhalt-Bitterfeld.

Die Idee und Entwicklung von Humanas

Mit der Gründung einer eigenen Gesellschaft setzten Ina Kadlubietz und Dr. Jörg Biastoch im Dezember 2006 den Grundstein für ein zukunftsweisendes Wohnpark-Konzept mit wohnortnaher, vernetzter und in die Gemeinde integrierter Altenpflege. Nach dem ersten Wohnpark in Meisdorf, der im September 2009 eröffnet wurde, hat sich Humanas in nur wenigen Jahren zu einem der führenden Anbieter moderner Wohn- und Pflegeangebote in Sachsen-Anhalt entwickelt. Das Gebiet erstreckt sich mit mehr als 15 Standorten von der Altmark über Magdeburg und den Harz bis nach Anhalt-Bitterfeld.

„Die Leistungen der Pflegeversicherung sollen den Pflegebedürftigen helfen, trotz ihres Hilfebedarfs ein möglichst selbständiges und selbst bestimmtes Leben zu führen, das der Würde des Menschen entspricht. Die Hilfen sind darauf auszurichten, die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte der Pflegebedürftigen wiederzugewinnen oder zu erhalten“

§ 2 Abs. 2 SGB XI

Die zentrale Forderung des Pflegeversicherungsgesetzes setzen wir sowohl durch das bauliche Konzept als auch durch das Pflegekonzept im Rahmen der Humanas-Philosophie in den Wohnparks um.

Die Menschen, die sich Humanas anvertrauen, können dort leben, wo sie Zuhause sind und sind in einem harmonischen Miteinander sowie Offenheit zur Gemeinde mit der Familie und ihrer Heimat verbunden.

Die Menschen, die bei Humanas arbeiten, zeigen Selbstinitiative, tragen Eigenverantwortung und bringen ihre individuellen Werte in einem starken Team zusammen.

Die Zufriedenheit aller Menschen steht bei Humanas immer im Mittelpunkt und die Balance aus “bei Humanas arbeiten” und “mit Humanas leben” wird bewusst gefördert.

Mit Aufgeschlossenheit wird der Alltag der Menschen von Humanas durch kleine und große Freuden zu etwas Besonderem, wobei besonderes Augenmerk auf dem schonenden Umgang mit Ressourcen liegt.

 

 

bewohner- und mitarbeiterorientierte Werte

bewohner- und mitarbeiterorientierte Werte

Die Humanas-Philosophie “leben, wo man Zuhause ist” setzt vier Schwerpunkte, die im Alltag von unseren BewohnerInnen, ihren Familien und unseren MitarbeiterInnen gelebt werden.

Das Besondere ist der Alltag
Bei der Betreuung und Pflege unserer BewohnerInnen stehen für Humanas die Förderung der Selbstständigkeit sowie Selbstbestimmtheit und das Mitgestalten eines individuellen Tagesablaufes im Zentrum.

Wohnen für jede Lebenslage
Die Wohnparks von Humanas bieten durch verschiedene Wohnformen und Dienstleistungen, ein familiäres Zuhause, das Raum für individuelle Bedürfnisse nach Geselligkeit und Freiheit lässt.

Mit der Heimat verbunden sein
Um ein lokales Miteinander und soziale Beziehungen der BewohnerInnen in ihrer Heimat zu unterstützen, pflegt Humanas Kooperationen mit örtlichen Institutionen, lebt Inklusion und fördert die Teilhabe am öffentlichen Leben.

Gesundheit ganzheitlich betrachten
Im Rahmen eines vertrauensvollen Miteinanders organisiert Humanas ein Netzwerk aus kompetenten PartnerInnen, um die körperliche sowie psychische Gesundheit von BewohnerInnen und Angehörigen zu unterstützen.

Unsere Ziele – unsere Vision
Mit Humanas leben Menschen der Gemeinde da, wo sie zu Hause sind – in allen Lebenslagen. Dafür entwickelt sich Humanas zum führenden Anbieter innovativer Wohn- und Pflegeformen in Mitteldeutschland und unterstützt seine MitarbeiterInnen für eine ausgeprägte Balance zwischen Beruf und Familie. Das zusätzliche Engagement in Kultur, Politik und Wissenschaft fördert, dass Qualität und Wirtschaftlichkeit vereint werden.

Unsere Aufgaben – unsere Mission
Menschen jeden Alters sollen ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben in ihrer Heimat führen. Dafür investiert Humanas in Innovationen sowie neue Standorte mit familienfreundlichen Arbeitsplätzen, welche zudem die pflegerische Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen sichern. Als verlässlicher Partner im Gesundheitswesen und in der Politik fördern wir zusätzlich die Attraktivität und das Ansehen des Pflegeberufs.

Unsere Kultur – unsere Leitplanken
Wir sehen unseren Erfolg in ausgewogenen Ergebnissen.
Wir leben mit unseren Bewohnern das Besondere im Alltag.
Wir geben unsere Kraft und Lebensfreude weiter.
Wir schaffen Freiräume für Ideen und leben Vielfalt.
Wir lernen in kleinen und großen Schritten.

 

unser Leitbild als WordCloud

Ausbildung | Pflege macht Schule
Bei Humanas haben Menschen verschiedener Alters- und Bildungsstufen die Möglichkeit sich ausbilden zu lassen. Wir informieren bereits junge Menschen über unsere Tätigkeiten und begeistern sie für die Berufe in der Pflege.

Politik | Vorstandstätigkeit VDAB
Für geeignete Rahmenbedingungen in der Pflege engagieren wir uns auf Landes- und Bundesebene im Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V. (VDAB).

Gesellschaft | Gemeindliche Entwicklung
Aktiv gestaltet Humanas durch Kooperationen mit lokalen Vereinen und Institutionen das Leben in der Gemeinde, sodass sich die Entwicklung der Standorte an den Bedürfnissen der Menschen orientiert.

Wissenschaft | HAGER-Studie, SEVIP&V
Mit unserem Engagement bei wissenschaftlichen Studien und Projekten gewinnt Humanas fundiertes Wissen, um neue Erkenntnisse über Versorgungsmöglichkeiten in der Praxis umzusetzen.

Sport | Elbdeichmarathon, 1. FC Magdeburg, SC Magdeburg
Verschiedene Sportangebote bringen Menschen zusammen, unterstützen Lebendigkeit und fördern Kraft und Ausdauer. Deshalb engagiert sich Humanas für lokale Sportvereine und unterstützt Veranstaltungen.

Mithilfe unserer Unternehmensprogramme werden die Werte von Humanas für MitarbeiterInnen, KundInnen und Gemeinden anschaulich. Dies vereinfacht die Kommunikation darüber und ermöglicht eine gemeinsame Gestaltung des werteorientierten Alltags.

Ein guter Tag
Im Fokus des Kundenprogramms von Humanas „Ein guter Tag“ stehen die Menschen, die wir pflegen und betreuen sowie deren Angehörige. Zentrales Element ist dabei ein selbstbestimmter Alltag, in dem individuelle Gewohnheiten beibehalten und gefördert werden.

Sei du selbst
Mit dem Mitarbeiterprogramm „Sei Du selbst“ von Humanas setzen wir auf die Weiterentwicklung und Förderung von MitarbeiterInnen sowie auf familienfreundliche Arbeitsplätze. Zusätzlich werden Persönlichkeiten vereint, die mit ihren Stärken und Ideen den Arbeitsalltag aktiv gestalten.

Leben zu Hause
Mithilfe des Gemeindeprogramms “Leben zu Hause” von Humanas wird das Gemeindeleben an den Standorten unserer Wohnparks aktiv mitgestaltet. Mittlerweile unterstützen wir mehr als 40 Vereine sowie Institutionen mit Tatkraft, Erlebnissen, Spenden und neuen Ideen.

Kein schöner Land
Die Schwerpunkte des Humanas-Standortprogramms „Kein schöner Land“ sind Ökologie und Infrastruktur, welche von der Planung über den Baubeginn bis hin zum Vollbetrieb eine große Rolle spielen.