Vom meteorologischen Frühlingsanfang war heute Vormittag in Osterwieck nicht viel zu merken. Bei strahlend blauem Himmel und eisigen minus 10 Grad öffnete Pflegedienstleiterin Katrin Blume die Türen des 11. Humanas Wohnparks in Osterwieck. Um 9 Uhr gab es für die neuen Mitarbeiter ein leckeres Frühstück zur Stärkung, denn bis zur feierlichen Eröffnung Anfang Mai gibt es noch jede Menge zu tun. Pünktlich um 10 Uhr gab es dann ein „Herzliches Willkommen“ für die ersten Bewohnerinnen mit Brot und Salz. Die beiden über 80-jährigen Freundinnen Frau Röbbeling und Frau Büttner nahmen freudestrahlend die Schlüssel zu ihren Wohnungen entgegen und werden in Zukunft nebeneinander im Wohnpark leben. Alle Standorte der Humanas Wohnparks befinden sich in ländlichen Regionen und bieten bis zu 60 Menschen ein familiäres Zuhause. Unter einem Dach werden an jedem Standort vielfältige Wohnformen angeboten, die jeweils fließend ineinander übergehen können. So reicht das Spektrum der Wohnformen vom seniorengerechten und barrierefreien Wohnen in Appartements über Betreutes-Wohnen bis hin zum Service-Wohnen mit Betreuungs- und Pflegeleistungen. Bereits am Wochenende wird Frau Blume mit ihrem neuen Team die nächsten „Neuankömmlinge“ begrüßen dürfen. Humanas sagt: Herzlich Willkommen!