Tradition trifft Innovation: Humanas neuer FCM-Trikotpartner

Tradition trifft Innovation: Humanas neuer FCM-Trikotpartner

Der 1. FC Magdeburg als Traditionsclub mit überregionaler Strahlkraft und der innovative Pflege-Anbieter Humanas bauen ihre Zusammenarbeit aus. Das Familienunternehmen ist ab der neuen Saison Trikotpartner des Fußball-Drittligisten. 

Das innovative Pflege- und Wohnkonzept von Humanas ist seit Jahren erfolgreich in ganz Sachsen-Anhalt. Die über 450 Mitglieder der Humanas-Familie werden bestens bezahlt und erleben Tag für Tag, was modernes Arbeiten in der Pflege wirklich bedeutet: Nämlich Zeit für den Menschen haben. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnparks leben in den eigenen vier Wänden. Sie werden dort alt, wo sie Zuhause sind.

Und diese Humanas-Familie steht zusammen: Wir alle sind Humanas! Wir alle sind Blau-Weiß!

Deshalb baut Humanas die Unterstützung des 1. FC Magdeburg in der neuen Saison aus. Erstmals wirbt das Familienunternehmen aus Sachsen-Anhalt auf dem Trikot des Fußball-Drittligisten, denn der Club gehört zu Magdeburg wie der Dom. „Der 1. FC Magdeburg ist nicht nur in Sachsen-Anhalt, sondern in der gesamten Bundesrepublik ein angesehener Repräsentant des Spitzensports und ein Botschafter unseres wunderschönen Bundeslandes“, erklärt Humanas-Gründer Dr. Jörg Biastoch, der auch Mitglied im Aufsichtsrat des FCM ist.

FCM-Spieler Maximilian Franzke trägt bereits das Trikot mit dem Schriftzug „Humanas“ auf der Brust. Fotos: 1. FC Magdeburg.

 

Humanas identifiziert sich mit der Region, engagiert sich vor Ort und steht für einen starken sowie innovativen Mittelstand. „Der Erfolg des Unternehmens kommt den Teams in unseren aktuell 17 Wohnparks durch überdurchschnittliche Vergütungen und Sozialleistungen zugute. Wir unterstützen Vereine von der Altmark bis in den Süden des Landes und nun auch noch einmal stärker den 1. FC Magdeburg“, ergänzt Dr. Biastoch: „Wir alle sind Blau-Weiß!“

 

Humanas ist Blau-Weiß verwurzelt

Humanas ist Blau-Weiß verwurzelt

Humanas unterstützt zusammen mit anderen Wirtschaftspartnern des 1. FC Magdeburg die Aktion „Otto pflanzt“.

Der 1. FC Magdeburg unterstützt zusammen mit seinen Wirtschaftspartnern und in enger Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg die Initiative „Otto pflanzt“. Dabei ist die Humanas Pflege GmbH & Co. KG als Platin-Partner des Fußballdrittligisten vom Start weg dabei.

„Es ist uns eine große Freude, von Anfang an bei der Aktion dabei zu sein“, erklärt Humanas-Chefin Ina Kadlubietz. „Unsere Wohnparks sind durch die ökologische und energieeffiziente Bauweise bereits sehr grün. Wenn jetzt auch noch mehr Bäume in Magdeburg dazukommen, profitieren am Ende alle.“

Die Aktion hat ihren Ursprung innerhalb der Uni und möchte in Magdeburg 242.000 Bäume pflanzen – für jede Einwohnerin und jeden Einwohner der Landeshauptstadt einen. Und Gründe für mehr Grün gibt es bekanntlich genug: Bäume sind Sauerstoffspender, CO2-Speicher, Lebensraum und Erholungsort.

Durch die gemeinsame Aktion können bis zu 5000 Bäume in Magdeburg gepflanzt werden. „Mit dem Zusammenhalt, der unser Netzwerk in der Vergangenheit stark gemacht hat, können wir etwas gemeinsam für unsere Zukunft bewirken“, erläutert Stephan Lietzow, Marketing-Chef des 1. FC Magdeburg, die Aktion.

Verregneter Sponsor of the Day

Verregneter Sponsor of the Day

„Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen braucht man, um eine Niederlage zu verkraften.“ sagt ein Sprichwort. Eigentlich schließt die Tatsache, dass Humanas „Sponsor of the Day“ im Stadion ist, eine Niederlage von vornherein aus. An diesem verregneten und nasskalten Sonntag mussten unsere Mitarbeiter, die von der Geschäftsführung als Dankeschön zu einem sportlichen Nachmittag in die MDCC-Arena geladen wurden, jedoch ganz neue Erfahrungen machen. Unsere Blau-Weißen konnten mit ihrer Leistung, die über die gesamte Spielzeit „Luft nach oben“ ließ, keinen wirklich überzeugen und kassierten eine Niederlage gegen den bisherigen Tabellenletzten SV Sandhausen. Da half auch das Daumendrücken unserer Facebookgewinner Jacqueline und Jerome wenig. Aber wie heißt es so schön: In guten wie in schlechten Tagen

Bis Mittwoch könnt ihr euch noch an unserem Gewinnspiel beteiligen. Ratet wie viele Humanas Logos auf unserem kleinen VW Up Platz gefunden haben und gewinnt VIP Tickets für das kommende Heimspiel des FC Magdeburg gegen Heidenheim an einem guten Tag!  
FCM Kicker auf Augenhöhe

FCM Kicker auf Augenhöhe

„Das Runde muss weg – Fußballfans trainieren!“. Immer mittwochs trafen sich die Kids mit Trainerin und Ernährungsberaterin Coretta Banoth in der MDCC-Arena in Magdeburg. In lockerer und spaßorientierter Atmosphäre wurde gemeinsam trainiert und Wissen über gesunde Ernährung vermittelt. Am heutigen Ende des 12-Wochen-Kurses überraschten die beiden FCM Spieler Marius Bülter und Tobias Müller die Jungs und beantworteten eine Stunde lang alle Fragen. Auch wenn am Ende nicht alle ihr Wunschgewicht auf der Waage sehen, gab es doch jede Menge Einsichten und auch den Mut weiter zu machen. Das Projekt wird unterstützt von der Humanas Stiftung, weil wir möchten, dass Kinder und Jugendliche gesund aufwachsen und ihr Leben selbstbewusst erleben. Mehr erfahren oder andere Projekte unterstützen unter: www.humanas.de/auktion
„Der Himmel kann sich auch in einer Pfütze spiegeln“…

„Der Himmel kann sich auch in einer Pfütze spiegeln“…

…sagt ein Sprichwort. Die über 3.200 Menschen mit Handicap waren heute als Glücksbringer in die MDCC-Arena gekommen. Graue Wolken, Nieselregen, ein kalter Wind und nasser Rasen – die Zeichen stehen vormittags zu Beginn des 10. Behindertentages nicht auf Sieg! Am Ende steht ein leistungsgerechtes 0:0 und das bedeutet, die Serie hält, auch zum 10. Mal verliert der Club nicht an einem Behindertentag und der FC Magdeburg steigt in der Tabelle um einen Platz nach oben auf den Relegationsplatz.
Humanas freut sich als „Sponsor of the Day“, dass die leckeren frisch gebackenen Plätzchen aus unseren Wohnparks bis auf den letzten Krümel für ganz viel Plätzchenglück am 1. Advent sorgten. Humanas Chef Dr. Jörg Biastoch konnte zudem unsere beiden VIP-Tickets für die EINMAL-IMMER-LOUNGE an Leon und seine Mum Sylvia übergeben, die es nicht immer leicht haben und heute einen tollen Tag im Stadion hatten. Startschuss für die Auktion der Humanas Stiftung war ebenfalls heute vor Spielbeginn und wir freuen uns auf eure Unterstützung! www.humanas-stiftung.de
Schöne Bilder von einem besonderen Tag!