Humanas-Mitarbeiter mit Durchhaltevermögen

Humanas-Mitarbeiter mit Durchhaltevermögen

Ausdauer und Beharrlichlichkeit beweist unser Kundenmanager Matthias Klinger nicht nur als Durchstarter auf den unterschiedlichsten Läuferstrecken sondern auch im Job.

Auf zehn Jahre Humanas zurückzublicken, heißt auch viel Entwicklung, Veränderung und immer neue Meilensteine. Langeweile? Fehlanzeige…
Damit Matthias ebenso fit in die nächste Dekade startet, gratulierten die Humanas-Geschäftsführer Ina Kadlubietz und Dr. Jörg Biastoch samt Gutschein und mehreren leckeren Müsli-Mischungen zum Jubiläum.
Herzlichen Glückwunsch!!!
Essen ist fertig!

Essen ist fertig!

…heißt es jeden Tag um 12 Uhr bei uns in den Humanas-Wohnparks. Wer regelmäßig für viele Personen kochen muss, braucht gute Rezepte, die unkompliziert sind, gut vorzubereiten und nicht zu sehr ins Budget schlagen. Eine Herausforderung vor der auch unsere Hauswirtschaftler täglich stehen.
Auf dem Speiseplan für den heutigen Humanas-Workshop standen hausgemachte Bouletten mit Buttermöhrchen und Kartoffeln und zum Nachtisch Quarkspeise mit Kirschen. Natürlich kamen unsere Mitarbeiter aus allen Wohnparks nicht nur zum Verkosten sondern zum regen Austausch darüber, wie frisch gekocht werden kann und wie unsere Bewohner dabei unterstützen können. So ist in gemütlicher Runde schnell das Obst für einen leckeren Salat zum Nachtisch geschnippelt oder die Kartoffeln geschält.
Essen ist etwas, dass Menschen zueinander bringt, die Sinne schärft und Spaß macht. Freude am Essen sollte man sich gerade im Alter bewahren.

Humanas Mitarbeiter stürmten Festung

Humanas Mitarbeiter stürmten Festung

230 Mitarbeiter waren gestern Abend der Einladung der Humanas Geschäftsführung zum Jahresempfang in die FestungMark in Magdeburg gefolgt. 16 Mannschaften ließen sich beim Humanas Eisstock-Cup aufs Glatteis führen. Am Ende setzte sich das Team ‚Kurz vor Knapp‘ durch, deren Eisstock sich am häufigsten in „Bestlage“, also am nächsten zur Daube, befand.

Für die Tanzwütigen hatte DJ Boris im Gewölbe sein Pult aufgebaut und sorgte für den perfekten Beat.
Die gemeinsame Zeit verging wie im Fluge. Ein herzliches Dankeschön an Christian Szibor und sein Team von der Festung und ein großes Lob an die Zauberküche aus Schönebeck, die uns mit kulinarischen Köstlichkeiten durch den Abend begleiteten.
Humanas Scherztherapie

Humanas Scherztherapie

Inmitten des Karnevaltrubels zaubern auch in unseren Humanas-Wohnparks Colbitz, Friedrichsbrunn und Osterwieck  Clowns ein strahlendes Lächeln in die Gesichter unserer Bewohner. Die heilsame Wirkung von Humor nutzen wir bereits seit einiger Zeit und Clownin Frieda konnte mit ihrer einfühlsamen Art bei unseren Bewohnern und Mitarbeitern im Harz einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Am Freitag brachten die Klinik Clowns aus Magdeburg unsere Bewohner in Colbitz zum Schmunzeln. Schön zu sehen, wie die Clowns emotional berühren und aus lethargischen Situationen abholen und berühren. Gerade die Andersartigkeit des Clowns bietet Anknüpfungspunkte für Kontakte.

Humor ist eben die beste Medizin!
Ukrainische Praktikantin begleitet Humanas-Team

Ukrainische Praktikantin begleitet Humanas-Team

Liebe Diana,
до побачення!!
In den vergangenen vier Wochen hat die 20-jährige Ukrainerin unser Humanas Management-Team begleitet. Heute ist sie zurück geflogen und wir sagen auf Wiedersehen und alles Gute für die Zukunft.

An guten Tagen …

An guten Tagen …

heißt eine im Frühjahr erschienene Single von Johannes Oerding. Definitiv einen guten Tag haben heute unsere Humanas Mitarbeiter, die plus Begleitung das exklusive Konzert von ihm auf dem Brocken erleben dürfen. Pünktlich um 15:10 Uhr schnaufte an Gleis 34 die Harzer Schmalspurbahn mit allen SAW-Gästen an Bord aus dem Bahnhof in Wernigerode. Bereits in den Waggons ist die Stimmung ausgelassen und wenn um 18:30 Uhr Johannes Oerding samt Band den Gothesaal oben auf dem Brocken betritt, gibt es es sicher kein Halten mehr.

Humanas wünscht allen Beteiligten unvergessliche Momente im höchsten Konzertsaal Deutschlands!