Humanas und Martin Wierig verlängern Partnerschaft

Humanas und Martin Wierig verlängern Partnerschaft

Auch im Olympia-Jahr 2021 stehen Humanas und Martin Wierig Seite an Seite. Das Pflegeunternehmen und der Diskuswerfer haben ihre Partnerschaft um zwei Jahre verlängert.

„Mit dem sportlichen Höhepunkt Tokio 2021 stand für uns außer Frage, dass wir die Partnerschaft mit Martin Wierig verlängern werden“, erklärt Ina Kadlubietz, geschäftsführende Gesellschafterin der Humanas. „Für eine erfolgreiche Reise nach Japan drücken wir fest alle Daumen.“

Seit mehr als zwei Jahren unterstützt Humanas Martin Wierig, der 2019 deutscher Meister im Diskuswerfen geworden ist. „Mit Humanas habe ich einen sehr starken, regionalen Partner an meiner Seite“, betont der 33-Jährige: „Ich bin dankbar, dass unsere Zusammenarbeit für die nächsten zwei Jahre fortgesetzt wird und Humanas mich auf meinem Weg zu den Olympischen Spielen sowie zu den Welt- und Europameisterschaften im kommenden Jahr begleitet und unterstützt.“

Partner in der Region

Humanas engagiert sich seit der Gründung 2006 für die Region. Neben Wierig unterstützt das Familienunternehmen aus Colbitz (Landkreis Börde) auch den 1. FC Magdeburg, die Handballer des SC Magdeburg, den Rennfahrer Dominique Schaak und die Basketballer der Baskets Wolmirstedt.

Aber auch bei Vereinen wie dem FSV Saxonia Tangermünde engagiert sich das Pflegeunternehmen seit Jahren vor Ort. „Es gehört fest zu unserer Philosophie“, ergänzt Dr. Jörg Biastoch, geschäftsführender Gesellschafter der Humanas, „dass wir nicht nur in der Region verankert sind, sondern uns vor Ort in den Vereinen und Institutionen engagieren.“

SCM-Warm-Up mit Humanas

SCM-Warm-Up mit Humanas

Der SC Magdeburg startet unterstützt von Humanas am 14. August 2020 seine diesjährige Testspielreihe. Die Partien finden im Gegensatz zu den Vorjahren aber nicht in ganz Sachsen-Anhalt statt. Corona-bedingt werden sie in der Magdeburger Getec Arena ausgetragen.

Marc-Henrik Schmedt, Geschäftsführer der SCM-Handballer, erklärt die Veränderungen mit Blick auf die weltweite Pandemie: „Leider können wir in dieser Saison nicht wie in den letzten Jahren auf Tour durch Sachsen-Anhalt gehen und Vorbereitungsspiele in der Region bei unseren Fans und Partnern machen. Die Restriktionen der Pandemie zwingen uns mehr oder weniger dazu, alle Vorbereitungsspiele in der heimischen Getec Arena durchzuführen.“

Zweimal trifft der SCM dabei auf GOG Svendborg. Diese Partien am 14. bzw. 15. August werden in einem Livestream übertragen, kündigte Schmedt an. „Wir prüfen diese Optionen jetzt auch für die weiteren Begegnungen“, ergänzte der Geschäftsführer des Handballbundesligisten. Zugleich bedankte er sich bei Humanas für die Unterstützung des „ungewöhnlichen und sehr aufwändigen“ Warm-Ups für die neue Saison: „Wir hoffen, dass wir im Sommer 2021 wieder gemeinsam mit Humanas auf Tour durch Sachsen-Anhalt gehen können.“

2021 hoffentlich wieder Humanas-Sommertour

Für Ina Kadlubietz, geschäftsführende Gesellschafterin der Humanas Pflege GmbH & Co. KG, war die Unterstützung der Saisonvorbereitung eine Selbstverständlichkeit. „Bei Humanas wohnen, heißt leben, wo man Zuhause ist. Zum Zuhause unserer Bewohner und Mitarbeiter gehört auch der SC Magdeburg, der in unserer Region ein wichtiger Bestandteil im Alltag der Menschen ist“, betonte sie und ergänzte: „Für den Sommer 2021 freuen wir uns wieder auf eine Sommertour des SC Magdeburg durch Sachsen-Anhalt.“

Neben den beiden ersten Spielen gegen GOG Svendborg folgen weitere Tests. Der Dessau-Roßlauer HV wird wie die Dänen ebenso zweimal Gegner des SC Magdeburg sein. Außerdem stehen Partien gegen die beiden Bundesligisten Die Eulen Ludwigshafen und gegen den TSV Hannover-Burgdorf auf dem Programm. Die Termine im Einzelnen.

14. August / 19.00 Uhr / GOG Svendborg
15. August / 12.30 Uhr / GOG Svendborg
11. September / 19.00 Uhr / Die Eulen Ludwigshafen
19. September / 12.30 Uhr / Dessau-Roßlauer HV
24. September / 19.00 Uhr / Dessau-Roßlauer HV
25. September / 19.00 Uhr / TSV Hannover-Burgdorf

30. Klaus-Miesner Turnier in Ilsenburg

30. Klaus-Miesner Turnier in Ilsenburg

Die Sommertour der SCM Handballer endete heute mit dem traditionellen 3-tägigen Turnier in Ilsenburg. Allerdings in diesem Jahr mit einem traurigen Beigeschmack. Die Organisatoren schaffen es nicht mehr, die Veranstaltung weiterhin zu organisieren. Humanas unterstützte die Sommertour 2019 und mit dabei waren auch an diesem Wochenende voller Begeisterung die Mitarbeiter unseres Wohnparks in Osterwieck. Spannende Momente und viel Freude am Handball lassen die Hoffnung noch nicht aufgeben, dass es 2020 vielleicht doch weiter geht in Ilsenburg…

Humanas auf Sommertour mit dem SC Magdeburg

Humanas auf Sommertour mit dem SC Magdeburg

Auch im Sommer 2019 geht der SC Magdeburg wieder auf Tour durch Sachsen-Anhalt. Seit vielen Jahren reist der SCM zu seinen Fans und Freunden in der Region. Der SC Magdeburg gastiert in diesem Sommer an sieben Standorten in Sachsen-Anhalt. Möglich werden die Gastspiele des Teams wie im Vorjahr durch die Unterstützung der Humanas Pflege GmbH & Co. KG, dem Partner der Sachsen-Anhalt Tour auch im Sommer 2019.

Das Programm hat in diesem Sommer wieder einige Höhepunkte zu bieten. 

Los geht es traditionell mit dem Fußballspiel am 13.07.2019 gegen Grün-Weiß Möser, am 19.07.2019 folgt beim Megawoodstock das Ostderby gegen den SC DHfK Leipzig. Nach langen Jahren ist der SCM dann am 23.07.2019 wieder in Schönebeck zu Gast und trifft dort auf den Zweitligisten TV Hüttenberg. Im Anschluss folgt dann am 25.07.2019 ein Testspiel gegen den dänischen TOP-Club GOG Svendborg in Haldensleben. Im Süden Sachsen-Anhalts gastiert der SCM dann am 30.07.2019 in Halle zum Duell mit dem Zweitplatzierten der tschechischen Liga, Talant Robstav M.A.T. Plzen. Der diesjährige Heimauftakt erfolgt dann gegen den slowenischen Spitzenverein RK Celje. Alle Dauerkarteninhaber der Saison 2019/2020 haben am
7. August 2019 freien Eintritt in die GETEC ARENA. Den Abschluss der Tour bildet am Wochenende vom 09.-11.08.2019 das 30. international hochklassige Klaus-Miesner-Turnier in Ilsenburg. Neben dem SCM nehmen die Clubs Kadetten Schaffhausen (SUI), RK Celje (SLO), HK Malmö (SWE), ELVERUM (NOR) sowie der Bundesligist TBV Lemgo teil. 

Tickets für die SC Magdeburg Sachse-Anhalt Tour 2019 sind ausschließlich bei den gastgebenden Vereinen erhältlich.

Zitat Ina Kadlubietz Geschäftsführerin Humanas Pflege GmbH & Co. KG:

„Das Humanas Gemeindeprogramm „Leben zu Hause“ stärkt unser Engagement sowohl in den Gemeinden bestehender Wohnparks als auch an unseren zukünftigen Standorten. Es ist uns eine Freude, den SC Magdeburg auch 2019 zu unterstützen und durch die Sachsen-Anhalt-Tour den Handball dorthin zu bringen, wo auch unsere Bewohner und Mitarbeiter zu Hause sind.“

Zitat Geschäftsführer Handball Magdeburg GmbH, Marc-Henrik Schmedt:

„Wir freuen uns auf die 9. Auflage der Sachsen-Anhalt Tour. In diesem Jahr stehen erneut einige hochkarätige Begegnungen mit internationalen Topclub auf dem Tourplan. Möglich macht dies erneut die Unterstützung durch unseren Partner die Humanas Pflege GmbH & Co. KG. Unsere Mannschaft hat immer viel Spaß in den Sporthallen Sachsen-Anhalts. Es ist für uns außerordentlich wichtig, mit unseren Spielen nicht nur ein Dankschön für die vergangene Saison zurückzugeben, sondern auch die Vereine in Sachsen-Anhalt durch unsere Gastspiele zu unterstützen.“ 

Erfolgreiches letztes Heimspiel

Erfolgreiches letztes Heimspiel

Unsere Handballer vom SC Magdeburg gewannen am Mittwoch ihr letztes Heimspiel in der Bundesliga mit 23:19 gegen Bietigheim vor über 6.500 Zuschauern in der GETEC-Arena. Stimmgewaltig dabei die Nachwuchs-Jungs vom SV Theeßen 85, die Humanas als „ElbeKinder“ zum Daumendrücken in die Arena geschickt hatte. Begeisterung herrschte bei den kleinen Kickern und ihren Begleitern wegen der überwältigenden Stimmung beim Spiel.

Im Juli und August wird Humanas wieder die Sommertour der ‚Grün-Roten‘ durch Sachsen-Anhalt begleiten. Alle Standorte und Termine erfahrt ihr am Mittwoch, den 5. Juni beim SC Magdeburg und bei Humanas. 
Wir freuen uns auf spannende Begegnungen in direkter Nähe unserer Wohnparks!
Sport hat integrative Kraft, …

Sport hat integrative Kraft, …

… denn er führt Menschen unterschiedlicher Herkunft und sozialer Stellung zusammen. Humanas Chefin Ina Kadlubietz freute sich deshalb sehr, 10 Kindern der Grundschule am Umfassungsweg in Magdeburg Karten für das EHF Pokal Spiel des Magdeburger SC übergeben zu dürfen. „67% der Schülerinnen und Schüler an unserer Grundschule sind nicht in Deutschland geboren. Für sie ist es ein ganz besonderes Ereignis dieses Spiel in der Getec-Arena miterleben zu dürfen.“, sagt Schulleiter Daniel Schmidt, der die Kinder zum Spiel begleitet.
Daumen drücken heißt es nun für die aufgeregten, sportbegeisterten Kids, denn als ElbeKinder unterstützen sie natürlich unsere „Grün-Roten“ für einen Sieg gegen den Futebol Clube do Porto.