Mit der Heimat verbunden

Mit der Heimat verbunden

„Mit der Heimat verbunden sein“ heißt es unter anderem in der Humanas Philosophie.
Über eine ausgeprägte wechselseitige Offenheit werden Kooperationen mit örtlichen Vereinen und Institutionen gepflegt und Veranstaltungen im Wohnpark allen Menschen des Wohnorts und der Gemeinde zugänglich gemacht. Eine aktiv gelebte  Heimatverbundenheit wird so für jeden Bewohner möglich.
Im Humanas Wohnpark in Tangermünde trafen sich gestern Bewohner, Mitarbeiter sowie die Kinder vom Schüler-Jugend-Club zum gemeinsamen Sportfest. An fünf Stationen, die von den Kindern selbst geleitet wurden, konnte jeder sein Können unter Beweis stellen. Bei bestem Sommerwetter wurde gekegelt, Ringe, Büchsen sowie Sandsäckchen und Kugelbänder geworfen und alle hatten so richtig Spaß dabei. Wirklich eine schöne Idee!
Nachwuchs im Humanas Fuhrpark

Nachwuchs im Humanas Fuhrpark

Die Humanas Geschäftsführung konnte heute Vormittag einen neuen T6 an das Team des Wohnparks in Schackensleben übergeben. Freudig übernahmen Pflegedienstleiter Christian Hillmann und Hausmeister Andreas Felgenträger die Schlüssel von Herrn Hennings im Feser Autohaus Magdeburg Rothensee.

Der neue Transporter wird die Arbeit unserer Mitarbeiter in der Gemeinde Schackensleben unterstützen und Humanas Werte wie Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und Selbstinitiative lassen sich dadurch noch besser in das Alltagsleben vor Ort integrieren.

Gemeinsame Ausflüge mit den Bewohnern oder die ambulante Pflegeversorgung innerhalb der Gemeinde lassen sich besser planen.
Humanas wünscht allzeit gute Fahrt!
Vierter Sporttalk der Humanas mit „Calli“ und Ex-Schiri Heynemann

Vierter Sporttalk der Humanas mit „Calli“ und Ex-Schiri Heynemann

Die vierte Humanas-Sportstunde haben gestern Abend ab 19:00 Uhr über 180 Fans live über die Facebookseite des 1. FC Magdeburg verfolgt. Locker und gelöst präsentierten sich die Talkgäste Bernd Heynemann und Fußball-Schwergewicht Reiner Calmund. Humanas Chef Dr. Jörg Biastoch und Moderator Maik Scholkowsky entlockten den beiden die ein oder andere Story und konnten die Fragen der Zuschauer ebenfalls direkt an die beiden weitergeben. Die Versteigerung der Handschuhe von Ex-Magdeburg-Torwart Jan Glinker brachte der Humanas Stiftung 120,00 € für ein Projekt zur Nachwuchsförderung des 1. FC Magdeburg. Dank an alle Mitbieter!

Für Facebook Gewinner Jörg Hinze ging ein Traum in Erfüllung – sagt er, als Reiner Calmund am Ende der 4. Humanas Sportstunde sein Buch „Fußball bekloppt“ für ihn signiert. Gemeinsam mit vielen geladenen Gästen kam er heute in die MDCC Arena, um den Geschichten von Reiner Calmund und Ex-Schiri Bernd Heynemann zu lauschen. Vielleicht trifft man sich auch bald mal zu einem Montagsspiel des 1. FC Magdeburg. Dies schloß „Calli“ auf Rückfrage von Moderator Maik Scholkowsky jedenfalls nicht aus.

Zirkus, Zirkus…

Zirkus, Zirkus…

Hereinspaziert, Hereinspaziert! Gibt es etwas schöneres als am Kindertag im Zirkus zu sein. Ja, am Kindertag in der Manege vom Zirkus zu sein. Und diesen Wunsch konnte Humanas heute den Kindern der Kita „Spatzennest“ in Ballenstedt mit erfüllen. Die Kita Leiterin Frau Fichtner holte das pädagogische Zirkusprojekt direkt auf den kleinen Platz neben der Kita.  „Ein tolle Idee“, freuen sich Humanas Chefin Ina Kadlubietz und Pflegedienstleiter David Großmann „ etwas gegen den zunehmenden Bewegungsmangel und die Phantasie- und Kreativitätslosigkeit bei Kindern zu unternehmen.“ Als echte Artisten erarbeiten die Kinder gemeinsam eine Vorstellung und genießen am Ende den verdienten Applaus! Und für den sorgten heute unter anderem auch die Bewohner und Mitarbeiter unseres Wohnparks in Ballenstedt.

Humanas Engagement bei den Kanuten des SC Magdeburg

Humanas Engagement bei den Kanuten des SC Magdeburg

Das Wetter der letzten Wochen sorgt für traumhafte Bedingungen beim Training der Kanuten des SC Magdeburg. Ja, natürlich – Wassersport eben! Die wenigsten wissen aber, dass die Kanu-Abteilung des SC Magdeburg eine der erfolgreichsten Abteilungen im Verein ist, die mittlerweile über 15x olympisches Edelmetall eingesammelt hat. Die Drachenbootssportler des SC Magdeburg, mit derzeit über 40 Mitgliedern, sorgen für Erfolge im Breitensport. Umso mehr freute sich heute Humanas Chefin Ina Kadlubietz einen neuen Transporter an den Nachwuchs des SC Magdeburg Kanu übergeben zu können. „Es ist immer eine logistische Herausforderung die jungen Nachwuchsathleten an den Wochenenden zu den Wettkämpfen zu transportieren“ freut sich Björn Bach vom Verein über den Nachwuchs im Fuhrpark. Humanas freut es – so ist das Engagement mit aktuell 37 Vereinen und Initiativen nicht nur aus den Bereichen des Sports stets Ausdruck unserer Heimatverbundenheit.