Das Team aus unserem Magdeburger Wohnpark Bruno-Taut-Ring hat im Rahmen der Aktionswoche „Läuft bei Humanas“ insgesamt 343 Kilometer und damit 343 Euro für den guten Zweck gesammelt. Als Spendenempfangende wurde von unseren Mitarbeitenden das Kinderhospiz Magdeburg ausgewählt.

Im Namen der Humanas-Stiftung hat Franziska Müller, Pflegedienstleiterin des Magdeburger Wohnparks Bruno-Taut-Ring, den Spendenscheck für die liebevolle Arbeit an das Hospiz überreicht.

Im Zuge der 2021 erstmals ausgetragenen Aktionswoche „Läuft bei Humanas“ konnten die insgesamt 17 Wohnparks innerhalb einer Woche beispielsweise durch Radfahren oder Laufen Kilometer sammeln. Für jeden erzielten Kilometer erhielten die Teams 1 Euro durch die Humanas-Stiftung, die sie wiederum an einen Verein oder eine Initiative ihrer Wahl spenden konnten.