Eine Einladung zu einer ganz besonderen Hochzeit hatten heute Bewohner und Mitarbeiter des Humanas Wohnparks in Brehna. In der Kita „Borstel“ kamen gleich acht kleine Pärchen der Käutzchengruppe gemeinsam unter die Haube. Standesbeamter für einen Tag war Pädagoge Udo Schneider und der nahm seine Aufgabe auch wirklich ernst. Die kleinen Brautleute hatten sich in Schale geworfen und kamen begleitet von der Familie zum Feste. Natürlich durften auch die Blumenstreukinder und Brautjungfern nicht fehlen. Nach der Zeremonie hatte Humanas eine tolle Überraschung vorbereitet – eine lecker verzierte Hochzeitstorte stand bereit.

Die Idee zur „Kinderhochzeit“ hatte Erzieherin Anne Kathrin Richter und bekam dafür von allen Gästen viel Lob. Auch der Humanas Wohnpark Brehna möchte sich für die tolle Zusammenarbeit bei ihr bedanken. Viele schöne gemeinsame Veranstaltungen hat es  bereits durch ihre Unterstützung gegeben – tolle Momente, die in Erinnerung bleiben werden!