Sommerfeste in Deutschland sind eigentlich immer eine Fifty-Fifty-Chance … aber nicht in diesem Jahr! Das Wetter ist seit Wochen einfach gemacht für tolle Sommerfeste im Freien. Einen wunderschönen Sommertag mit Sonnenschein gab es heute für unseren Humanas Wohnpark in Tangerhütte.
Neben Bewohnern und Angehörigen waren auch Gäste zum Fest im Neustädter Ring 2 herzlich willkommen.
Das Team um Inna Grenz, Pflegedienstleiterin im Wohnpark, hat sich auch in diesem Sommer einiges einfallen lassen. Neben leckerem selbstgebackenem Kuchen, einem DJ sowie der Hüpfburg für Kinder, waren die drei Pferde vom Gnadenhof im nahegelegenen Cobbel ein echter Publikumsmagnet. Jung und alt waren gleichermaßen beeindruckt. Wieder einmal zeigte sich die 
positive Auswirkung auf das Erleben und Verhalten von Menschen durch tiergestützte Therapie. Unter dem Motto: „aus der Gemeinde, für die Gemeinde“ unterstützt der Humanas Wohnpark in Tangerhütte bereits seit einiger Zeit den Gnadenhof mit Spenden und den anfallenden Brotresten aus der Versorgung. Im Gegenzug sind wir dankbar für die Unterstützung bei besonderen Gelegenheiten. Den lauen Sommerabend ließen alle gemeinsam ausklingen.