Das herrliche Spätsommerwetter lockte heute viele Besucher an die bunten Stände im Herzen der Einheitsgemeinde mit den tollen alten Fachwerkhäusern. Bereits zum zweiten Mal unterstützte unser Humanas Wohnpark-Team den Kulturlandverein vor Ort, der das Mittelstraßenfest organisiert. Direkt neben unserem Stand verkaufte die Schülerfirma der Sekundarschule ‚Thomas Mann‘, mit der uns eine generationsübergreifende Kooperation verbindet, leckere saisonale Köstlichkeiten und herbstliche Dekoration. Für unsere Mitarbeiter und Bewohner gab es den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Gemeinde und die Bürgermeisterin Frau Wagenführ ließ es sich selbstverständlich nicht nehmen, an jedem Stand persönlich vorbei zu schauen.
Das Los für die Tombola, zu der Humanas ebenfalls zwei attraktive Preise beigesteuert hatte, brachte uns noch einen praktischen Gewinn ein. Die herbstlichen Entspannungsbäder und Kosmetika kommen sicher unseren Bewohnern zugute. Ein schöner Tag gemäß der Humanas Philosophie ‚aus der Gemeinde, für die Gemeinde‘. Wir freuen uns schon jetzt, auch im Jahr 2020 ein Teil des Mittelstraßenfestes in Osterwieck zu sein!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner